Das Stückgutgeschäft ist immer weniger kalkulierbar.Kurze Wochen sind traditionell ein Problem. Hinzu kommen jetzt aber immer sprunghaftere Schwankungen von Transportmengen von Tag zu Tag.

Den vollständigen DVZ-Artikel können Sie über den nachfolgenden Link einsehen:

Stückgut im Würgegriff der steigenden Volatilität

(Quelle: dvz.de)